Blutgruppentypen

Die verschiedenen Blutgruppen-Typen

Nicht nur das Wissen um die Lektine ist für eine individuelle gesunde Ernährungsform entscheidend. Jeder Blutgruppen-Typ hat besondere Eigenschaften, die sich im Laufe der Evolution gebildet haben.

Der 0-Typ verfügt über einen erhöhten Magensäurespiegel der es im ermöglicht tierisches Eiweiß effektiv aufzuspalten (der Fleischesser).

Der A-Typ ist in der Lage, Kohlehydrate optimal zu verdauen (der Vegetarier).

Der B-Typ kann durch einen erhöhten Spiegel des Enzyms intestinaler alkalischer Phosphatase Fette leichter aufspalten (der Fast-Alles-Esser).

Der AB-Typ ist am besten an die Nahrung der heutigen Zeit angepasst und hat die wenigsten Probleme mit gängigen Nahrungsmitteln wie z.B. Weizen- und Milchprodukten (der Angepasste).